SideBarMenu

< Gute Tipps für den Einstieg | Entwicklungs-HOWTO | Automatisierte Tests >

Lifters im Überlick

Nichts ist so beständig wie der Wandel. Der Stud.IP-Code ist Ergebnis vieler lebendiger, über Jahre gewachsener und etablierter Vorgaben, Konventionen, Moden und auch persönlichr Vorlieben.

Wir haben es uns zum Ziel gemacht, auch im Code aufzuräumen. Das geschieht nicht auf einmal und mit einem großen allumfassenden Redesign, sondern laufend und nach und nach. Vorschläge für diese Umbauten im laufenden Betrieb werden Lifters genannt: Laufende, inkrementell fortschreitende Technikrenovierung für Stud.IP

In diesem How-To-Abschnitt werden alle angenommenen Lifters gesammelt und gut verständlich beschrieben. "Angenommen" heißt: Für alle neuen Entwicklungen sind diese Lifters verbindlich und wer größere Änderungen an einer bestehenden Datei vornimmt, muss dabei ebenfalls die Lifters-Vorgaben berücksichtigen.

  1. HowToLifters001
  2. HowToLifters002

Letzte Änderung am 19.09.2013 09:44 Uhr von mlunzena.