Wie erhält man einen Stud.IP-Account an der Uni Göttingen?

Dozierenden-Account (Status Dozent):

Mitarbeiter der Universität werden in der Regel automatisch aus dem UniVZ in Stud.IP übernommen und müssen in Stud.IP nur noch aktiviert werden.
Hierzu müssen Sie sich allerdings zuerst als Dozent/in ins UniVZ eintragen lassen. Erst dann können die Stud.IP-Administratoren Ihrer Einrichtung (Liste aller Einrichtungs-Administratoren) Ihren Account aktivieren und Ihnen die Zugangsdaten zuschicken.
Wenn es für Ihre Einrichtung keine Stud.IP-Administratoren gibt, wenden Sie sich bitte an support@elearning.uni-goettingen.de.

In Ausnahme- und besonders dringenden Fällen können wir einen temporären Account einrichten. Das hierfür benötigte Verfahren ist allerdings etwas aufwendiger. Wir benötigen dafür unbedingt eine Aufforderung aus der Einrichtung, der Sie zugeordnet sind.

Studenten-Account (Status Autor):

Für die Registrierung bei Stud.IP als eingeschriebener Student ist eine funktionierende Studentische Nutzerkennung erforderlich.
Wenn Sie gerade begonnen haben zu studieren, erhalten Sie die Studentische Nutzerkennung automatisch beim Abholen Ihres Studentenausweises.

Studierende, die nicht berechtigt sind, eine Studentische Nutzerkennung zu erhalten (z.B. Gasthörer), können gegen Vorlage einer entsprechenden Bescheinigung einen Stud.IP-Account auch ohne die Studentische Nutzerkennung bekommen. Dazu müssen Sie persönlich zum "studIT - IT-Service für Studierende" (Chipkartenstelle im ZHG) kommen und neben der Bescheinigung Ihren Personalausweis mitbringen.

Letzte Änderung am 10.08.2017 13:42 Uhr von cfliegn.