< Die Bestätigungsmail | Übersicht | Passwort vergessen? >

Die Login-Seite

Jedesmal wenn Sie das Stud.IP System betreten, müssen Sie sich einmalig für diese Sitzung anmelden. Dazu klicken Sie bitte auf der Startseite auf "Login". Anschließend sehen Sie eine Login-Seite, die so oder ähnlich gestaltet ist:

Dort geben Sie ein als
Benutzername: Ihr Benutzername für die Dienste des HRZ (nicht Ihre Matrikelnummer!)
Passwort: Ihr Rechenzentrums-Passwort

Cookies

Um sich im System anmelden zu können, müssen Sie Cookies aktiviert haben. Das bedeutet, dass der Browser es zulässt, dass während der Sitzung Daten auf Ihrem Rechner gespeichert werden dürfen. Dabei will Stud.IP jedoch keine Daten auf Ihrer Festplatte speichern, sondern lediglich eine Session-ID im Speicher des Browsers ablegen. Ohne diese ID kann das System Sie bei der Bewegung zwischen den einzelnen Seiten von Stud.IP nicht wiedererkennen, Sie müssten sich vor jeder Eingabe in das System erneut mit Username und Passwort identifizieren. Diese Session-ID wird beim Abmelden aus Stud.IP, spätestens jedoch beim Schliessen des Browsers, gelöscht. Sie brauchen sich also keine Sorgen zu machen, dass das System damit die Sicherheit Ihres Rechners gefährdet.

Wenn Cookies deaktiviert sind, werden Sie bei der Anmeldung darauf hingewiesen. Bitte aktivieren Sie die Cookies und klicken Sie erneut auf Login. Nun können Sie sich problemlos anmelden. Wie in dem von Ihnen verwendeten Bowser (Internet Explorer, Opera, Lynx, Konqueror,…) Cookies aktiviert werden, entnehmen Sie im Zweifelsfall bitte der Hilfefunktion des Browsers. Wegen der vielen unterschiedlichen Browsertypen und -versionen können wir hier leider nicht für alle eine Anleitung anbieten.

Wir haben die Erfahrung gemacht, dass viele Unirechner, die das Betriebssystem Linux und Netscape nutzen, standardmäßig die Verwendung von Cookies nicht erlauben. Das kann jedoch problemlos durch den Benutzer selbst geändert werden und soll wegen der weiten Verbreitung des Problems hier kurz beschrieben werden:

Rufen Sie die Einstellungsseite über "Bearbeiten" ("Edit") und "Einstellungen" ("Preferences") auf.

Wählen Sie jetzt auf der linken Seite der Einstellungsseite den Menüpunkt "Erweitert" ("Advanced").

Wählen Sie "Erlaube Cookies nur von dem Server, von dem die aktuelle Seite stammt" ("Only accept cookies originating from the same server as the page being viewed")

Schließen Sie die Einstellungsseite, indem sie links unten auf "OK" klicken!

Wenn Sie gerade schon dabei sind, die Einstellungen zu verändern, können Sie dabei gleich überprüfen, ob zwei weitere Einstellungen korrekt sind:

Auf der Netscape-Einstellungsseite müssen auf der rechten Seite die Punkte: "Benutze JavaScript" ("Enable JavaScript") und "Benutze Style Sheets" ("Enable Style Sheets") aktiviert sein, um Stud.IP mit wirklich allen Funktionen komfortabel nutzen zu können.

 

 

Quelle: lokale Hilfe Universität Bielefeld | Letzte Änderung: 05.10.2007 15:55 Uhr, sriedel | Local view: Universität Bielefeld