Infobox

Überblick Visual Style Guide

Die Infobox stellt ein universelles Navigationsinstrument innerhalb einer Seite bzw. einer Funktion dar. Sie beinhaltet globale Aktionen der Funktion, unterschiedliche Ansichten und Filtermöglichkeiten sowie weitere Sonderfunktionen (zB. Suche, statistische Informationen, Zustandsvisualisierungen, Legenden). Zudem kann eine Infobox einen erklärenden oder einleitenden Text enthalten und wird grundsätzlich mit einem Schmuckbild (schwarz-weiß, abgerundete Ecke) eingeleitet. Die Box befindet sich immer durchgehend auf der rechten Seite.

Die Hauptkategorien der Infobox:

  • Aktionen
  • Anzeigefilter/Ansichten
  • Informationen/Hinweise

Die Kategorien sollten in dieser Reihenfolge verwendet werden und müssen nicht zwingend ausgefüllt werden. AKtionen sollten sich zumindest immer an erste Stelle befinden. Eigene Kategorien können verwendet werden, sollten aber nach Möglichkeit in die Hauptkategorien durch weitere Überschriften in Inhalts-Spalte eingefügt werden oder als neue Hauptkategorien unten angefügt werden.

Aktionen:

Aktionen verweisen im Gegensatz zu Ansichten auf anderen Funktionen oder Bereiche der Funktion. Maßgeblich ist, dass die hier vorhandenen Links auf die Bearbeitung einer anderen Objektart (zB. von der Literatursuche zu den Literaturlisten). Aktionen werden entweder mit den passenden Objekt-Icons oder mit Dem internen Sprungsymbol gekennzeichnet.

Suchen:

Eine Suchfunktion in der Infobox kann nur eine Schnellsuche ansteuern. In der Infobox darf nur ein möglichst kleines Suchfeld verwendet werden. Auf weitere Einstellmöglichkeiten sollte möglichst verzichtet werden.

Ansichten:

Ansichten beinhalten unterschiedliche Darstellungen der Objekte innerhalb der Funktion. Der Nutzer verlässt beim Umschalten weder die Funktion noch ändern sich die Art der Darstellung grundsätzlich. Die gewählte Ansicht wird einem roten Dreieck markiert (zukünftig wird ein Mechanismus zur Markierung der gewählten Ansicht direkt in das Infobox-System eingebaut). Unter Ansichten können auch Auswahlfelder (etwa eine Semesterauswahl) eingefügt werden. Diese sollten unter den einzelnen Ansichten angeordnet werden und ähnlich wie die Suchen möglich kompakt ausfallen.

Informationen:

Informationen bieten allgemeine Hinweise zu den Möglichkeiten der Seite, die ein Nutzer gerade aufgerufen hat. Sie ersetzen damit die Einleitungstexte, die in älteren Versionen von Stud.IP als Einleitung im Inhaltsbereich verwendet wurden. Die Informationen erhalten als Symbol das Info-„I“. Es können auch mehrere Hinweise gegeben werden.

Letzte Änderung am 02.04.2011 13:33 Uhr von tthelen.