Seitenaufbau

Überblick Visual Style Guide

Jede Seite von Stud.IP ist auf gleiche Art und Weise aufgebaut und enthält in der Regel feste Elemente. Folgende Elemente werden wiederkehrend verwendet:

  1. Die Kopfzeile: Sie leitet jede Seite ein und ist das feststehende Navigationselement, das die Systembereiche miteinander verbindet und eine Rückkehr zur Startseite, den Logout, Suchen und eine Reihe weiterer Funktionen. Je nachdem, ob ein Nutzer angemeldet ist und in Abhängigkeit vom Rechtestatus gibt es die Kopfzeile mit verschiedenen Bedienelementen.
  2. Reitersysteme: Reitersysteme verbinden über mehrere Karteikarten alle Funktionen, die Inhaltlich zusammengehören, alle Funktionen einer Veranstaltung oder den Gesamtumfang einer speziellen Systemfunktion (z.B. die Ressourcenverwaltung).
  3. Der eigentliche Inhaltsbereich: Hier werden sämtliche Inhalte in unterschiedlichen Formen dargestellt.
  4. Infoboxen: Infoboxen befinden sich am Bildschirmrand und nehmen Unterfunktionen einer aufgerufenen Seite, verschiedenen Ansichtsoptionen, weitere kontextabhängige Spezialfunktionen sowie Erklärungstexte auf. Eine Infobox wird grundsätzlich mit einem Schmuckbild eingeleitet. Die Infobox kann auf Seiten ohne weitere Optionen bzw. Ansichten weggelassen werden.

Eine Fußzeile kann vom Betreiber eingefügt werden und sollte dann analog zur Kopfzeile gestaltet werden. Neben den markierten Bereichen dürfen nur noch zwei Farbflächen zu sehen sein: Der dunkle Hintergrund (in der Regel zwischen Kopfzeile und Inhaltsbereich) und der weiße Hintergrund, der Inhaltsbereich und Infobox umschließt und sowohl als auch rechts, links und unten einen Abstand zu den Nachbarobjekten bzw. dem Rand frei lässt.

Letzte Änderung am 02.04.2011 13:31 Uhr von tthelen.