Vipad

< Aufgaben in Übungsblättern und Klausuren erstellen | Übersicht | Aufgaben auswerten und Ergebnisse veröffentlichen >

Notengewichtung
Unter dem Punkt "Einstellungen" können verschiedene Einstellung zur Benotung der von den Studierenden erbrachten Leistungen vorgenommen werden. Im oberen Teil Auswertungsparameter kann für jede Teilleistung (d.h. Übungsblatt bzw. Block von Übungsblättern, Klausur) eine Gewichtung angegeben werden, mit der diese Leistung in die Gesamtnote eingeht.

Wichtig: Die Gewichtungen müssen dabei in der Summe 100% ergeben. Ausnahme: Sind alle Gewichtungen auf "0%" eingestellt, so werden alle Leistungen gleich gewichtet. Ist dies nicht der Fall, erscheint beim Speichern eine Fehlermeldung und die entsprechenden Eintragungen werden nicht übernommen.

Notenverteilung
Unter dem Punkt „Einstellungen“ kann auch die Notenverteilung bearbeitet und bestimmt werden, wieviel Prozent der insgesamt erreichbaren Punkte welcher Note entspricht. Hierbei müssen die Werte von oben nach unten kontinuierlich absteigen. Leistungen, die nicht die Prozentgrenze für "4,0" erreichen, werden als "5,0" gewertet

Letzte Änderung am 01.07.2015 12:09 Uhr von checkel.